Nützliches und nachhaltiges Schenken: Das Geschenk mit gutem Gewissen

Und immer wieder diese Frage: Was schenke ich meinen Liebsten. Jahr für Jahr wird es schwieriger, ein passendes Geschenk zu finden, denn sie haben schon alles. Die Herausforderung ist, ein Geschenk zu finden, was die Person sehr freut und gebrauchen kann. Ein Geschenk soll der Person zeigen, dass sie für mich wichtig ist und ich sie schätze. Und es muss ins eigene Budget passen. Wäre es also nicht auch schön, wenn das Geschenk zudem noch nachhaltig ist?

Wir haben für dich einige Geschenkideen zusammengestellt. Schick uns weitere Ideen, wir fügen sie dann hinzu.

1. Nachhaltiges Geschenk selber machen: Seife aus 3 Zutaten

Seife natürlich selber machen
Nachhaltig und selbstgemachte Seife freuen die Beschenkten besonders.

Das Geschenk ist schnell aus 3 Zutaten schnell selbst gemacht. Es ist nachhaltig und auch nützlich. Denn jeder braucht Seife. Es ist das perfekte Geschenk für Oma, Opa, Onkel oder Tante, was die Kinder selbst machen können. 5 kleine Seifen-Sterne in eine schöne Samttüte mit einer goldenen Masche und fertig ist das Geschenk. Wie ihr die Seife selber mache könnt, findet ihr hier: Seife einfach selber machen: mit 3 natürlichen Zutaten

2. Das Geschenk von den Bienen

Honig ist ein perfektes Geschenk für Feinschmecker.

Honig, ein Produkt aus der Natur und das perfekte Geschenk. Ein Glas Honig schätzt jeder, vor allem wenn es aus der Umgebung kommt. Denn der Honig ist nicht nur nachhaltig, sondern stärkt auch das Immunsystem, wenn er aus der Gegend kommt. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Sorten, von Frühlingstracht über Lindenblüten, Sommertracht oder Waldhonig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dein Imker im Dorf freut sich über deinen Besuch auf dem Markt.

Aus Kerzenwachs kann man tolle Kerzen machen. Entweder beim Kerzenziehen mit flüssigem Wachs oder aus weichen Wachsplatten. Ein Docht in die Mitte und das Wachs herumgelegt ergibt das perfekte Geschenk.

4. Erinnerung schenken

Erinnerungen schenken in Form eines Kalenders oder Fotoalbums.

Seit Jahren erstellen wir jedes Jahr einen Kalender mit den Familienbildern vom vergangenen Jahr. Für die Beschenkten sind es tolle Bilder und für uns eine tolle Erinnerung. In der Zwischenzeit sind schon einige Kalender zusammengekommen. Die Kinder schauen die Kalender gerne an und erinnern sich an die vergangenen Jahre, was sie alles erlebt haben. Ein Fotoalbum ist natürlich auch eine gute Geschenkidee. Beim Erstellen schwelgen wir dann in den Erinnerungen und habe schon große Vorfreude am Kalender oder Album

5. Nachhaltiges und wiederverwendbares Trinkgefäß

Ein nachhaltige Trinkgefäß ist ein tolle Geschenk.

Auf meinen Inlandreisen habe ich immer Wasser in meiner Glasflasche dabei. Ich wurde schon oft darauf angesprochen, wenn die Flasche auf dem Tischchen im ICE steht. Auf der Flasche sind tolle Figuren eingraviert. Die Glasflasche ist übrigens sehr robust und tuen unseren Teil für ein besseres Leben mit weniger Plastik. Den Gesundheitsaspekt muss ich nicht noch extra erwähnen.

In einem nachhaltigen Laden hielt ich einen Coffee-to-Go-Becher aus 100% nachwachsenden Rohstoffen in den Händen. Eine wirklich tolles Geschenk. Der Becher sieht gut aus und spart Ressourcen. Zum Beispiel wäre da der EMIL-Becher: Nachhaltig Kaffee trinken mit EMIL Cups. Oder der Bamboo Cup von Chicmic bei Goods for Life oder bei Galeria.

Was habt ihr denn noch für tolle Geschenke? Wir sind sehr gespannt!