0 Artikel im Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Das ist die Fairwindel

Das macht die Fairwindel aus

Fairwindel Ökowindel aus nachwachsenden Rohstoffen

Das macht Fairwindel besonders

leaf-1780101_640

Nachwachsende und kompostierbare Materialien

Für die Außenhülle unserer Fairwindel verwenden wir nicht genmanipuliertem Mais. Im Saugkern (Innenseite der Windel) verwenden wir  Zellstoff aus nachhaltiger Waldwirtschaft in Kombination mit Kartoffelstärke aus der Region.

Aktuell sind ca. 80% der verwendeten Materialen organischen Ursprungs. Damit liegen wir weit oberhalb der Bilanz sonstiger Biowindeln. Jede verkaufte Fairwindel beschleunigt unseren Weg zur vollständigen Kompostierbarkeit!

Innovativer und nachhaltiger Saugkern

Für den Saugkern verwenden wir nachwachsende und unbedenkliche Materialien. Im Gegensatz zu herkömmlichen (Bio-)Windeln verzichten wir vollständig auf erdölbasierte Superabsorber und nutzen Kartoffelstärke.

organische Stärke statt Superabsorber
road-21205_640

Riecht nach Natur

Die Fairwindel riecht tatsächlich anders als all die anderen Windeln. Sie riecht nicht nach Chemie, sondern nach Natur. Manche Mamas sagen, es erinnert sie an ein Kirschkernkissen…

Weich und kuschelig

Weich… kuschlig weich fühlt sich die Fairwindel an und ist schonend sanft zu Babys Haut.

spring-1286105_640
klett

Robust und belastbar

Der Klettverschluss hält auch bei einem etwas kräftigerem Zug. So sitzt die Fairwindel immer perfekt. Erwähnten wir schon, dass sie auch das robuste Geschäft sicher hält?

Schlicht und elegant

Die Fairwindel ist im schlichten Design gehalten, ohne Schnickschnack oder bunte Wimmelbilder auf der Windel. Sie macht das, was eine Windel soll und nicht mehr. Sie ist zudem schnell und einfach zu wechseln.

swan-293157_640